Freitag, 14. Oktober 2016

Hungry Days

Ab heute erhältlich: das (zweite) Album „Hungry Days„ von Fyah Son Bantu! Und das ist an dieser Stelle noch nicht alles: das Album ist zugleich das erste Lable Release von Good Call Records – Gründer des Labels ist kein geringerer als UCee (aktuelles Album: International Call“)! Fyah Son Bantu und UCee haben hier wirklich ein hochkarätiges Album an den Start gebracht – an dieser Stelle muss ich wieder einmal drei Worte aus der PM zitieren, die den Nagel auf den Kopf treffen: Energie, Leidenschaft und Consciousness! Und damit Ihr direkt einen ersten Eindruck vom Sound bekommt, gibt es nachfolgend das Video zur erste Single "Oh Mama"!



Tracklist:
1. Intro
2. Hungry Days
3. Good Over Evil feat. Torch
4. Bra Bar
5. Fi A Buss feat. The Gideon & UCee
6. Oh Mama
7. Heart Of Love
8. Love Me Give You
9. Meditation Of My Heart
10. Waklilisha
11. My Gaal

Weitere Infos gibt es auf:
fb.com/fireson.bantu oder fb.com/goodcall-records

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen